Schweighausen

Narrenzunft Geisberger Geisenmeckerer e. V.
Vorsitzender: Jan Fischer
Adresse: Hallenstraße 2021, 77978 Schuttertal
Telefon 0 78 26 / 96 67 29
Fax 0 78 26 / 96 67 99
Gründungsjahr: 1977
Mitglieder: 186, Hästräger: 121

www.geisenmeckerer.de

Narrenruf:

Meckere - Mäh
Geise - Deckel
Narri - Narro

Berg un Tal-Mitglied seit: 1985 Häsbeschreibung:

fellähnliches Häs, einer braunweißen Berggeis nachempfunden, mit freundlich meckernder Maske, geflochtene Ramsenrute, teils Schellengurt.

Dörlinbach

Bremsdorfer Narrenzunft Dörlinbach e. V
Vorsitzende: Ulrike Braun
Adresse: Hauptstraße 12, 77978 Schuttertal
Telefon 0 78 26 / 7 63
Gründungsjahr: 1979
Mitglieder: 100, Hästräger 70

http://www.bremsdorfer-narrenzunft.de/

Narrenruf:

Bremme - kumme, Bremme - summe,
Bremme - steche, uuuuund - g'sugt wird!
Schluchwald - hexe

Berg un Tal-Mitglied seit: 1985 Häsbeschreibung:

Bremme: Häs in braungelbroten Farbtönen, seidene Flügel, charakteristischer Bremmenkopf
Schluchwald-Hexe: modisch geprägte Farbgebung lilaviolett mit lächelnder Maske

Ettenheimmünster

Narrenzunft Wälle-Bengel Ettenheimmünster e. V.
Vorsitzender: Markus Ohnemus
Adresse: Höhenstr. 5, 77955 Ettenheim
Telefon 0 78 22 / 3 09 00
Gründungsjahr: 1980
Mitglieder: 80, Hästräger: 38

http://www.waelle-bengel.de/

Narrenruf:

Wälle-Bengel

Berg un Tal-Mitglied seit: 1985 Häsbeschreibung:

Häs verkörpert Baum mit Herbstlaub, dazu Buchenholz-Wälle-Bengel

Wagenstadt

Fasentgemeinschaft "Pflüme" Wagenstadt
Vorsitzender: Simon Thomann
Adresse: Wilhelm-Oesterle-Strasse 4, 79336 Herbolzheim
Telefon 0 76 43 / 93 56 68
Gründungsjahr: 1968
Aktive Mitglieder: 120

www.pflueme.de

Narrenruf:

Pflüme - hoch!

Berg un Tal-Mitglied seit: 1985 Häsbeschreibung:

Pflümehäs: Maske einer Wagenstadter Pflaume nachempfunden
Hexenhäs: mit freundlichem Gesichtsausdruck in der Maske
Guggemusik: verkörpern Pflümequätscher

Heimbach

Narrenzunft Waldteufel Heimbach e. V.
Vorsitzender: Achim Stelz
Adresse: Königschaffhauser Str. 12, 79346 Endingen
Telefon: 07642/9219908
Gründungsjahr: 1966
Mitglieder: 200, Hästräger: 140

www.heimbacher-waldteufel.de

Narrenruf:

A - hui

Berg un Tal-Mitglied seit: 1991 Häsbeschreibung:

Teufelsmaske mit Fohrenbibbel besetztem Maskentuch, grüner Filzumhang auf schwarzer Unterbekleidung

Weisweil

Fasentabteilung des FC Weisweil e.V.
Kolibacher – Elferrat – Garde – Grosili und Numé
Präsident: Friedrich Heidt
Adresse: Köpfle 24, 79367 Weisweil
Telefon 0 76 46 / 15 37
Fax 0 76 46 / 91 57 65
Gründungsjahr: 1985
Mitglieder: 423, Hästräger: 75 (mit allen Gruppen)

http://kolibacher-weisweil.de/

Narrenruf:

Koli-Bacher
Numé ä weng

Berg un Tal-Mitglied seit: 1991 Häsbeschreibung:

Verschmitzte Maske mit Äpfelbutzge im Mundwinkel. Häs aus grünen und roten Blättern mit Schellen.

Ergänzt werden die Hästräger durch eine Garde und die Grosili-Gruppe